Gibt es spezielle Büro-Telefonanlagen?

Umfang, Größe, Leistungsfähigkeit und Nebenstellen von Büro Telefonanlagen werden von Anbietern und Systemhäusern kundenspezifisch konzipiert und installiert. Für reibungslose Abläufe innerhalb des Kommunikationssystems ist die sorgfältige Planung und Abstimmung notwendig. Selbst Existenzgründern ist es empfohlen, Telefonanlagen von Profis einbauen und programmieren zu lassen, denn der Kunden- und Wartungsservice vor Ort erspart oft manchen Ärger, wenn es Systemausfälle gibt und Geschäftsleitung einschließlich Mitarbeiter technisch weniger versiert sind.

Eigenschaften von Telefonanlagen im Büro

Büro Telefonanlagen verbinden über zwei oder mehrere Amtsleitungen verschiedene Nebenstellen kleinerer Unternehmen mit der Telefonzentrale oder dem Sekretariat. Die Geschäftsleitung schaltet bei Abwesenheit die Nebenstelle auf das Vorzimmer um, so dass die eingehenden Anrufe immer entgegengenommen werden können. Die Verbindungsstellen der Telefonzentralen werden heute immer übersichtlicher gestaltet, so dass ein direkter Überblick über die verschiedenen Funktionsweisen und aktiven Nebenstellen möglich ist. Eine effektive Bedienbarkeit der Telefonzentrale ist unbedingte Voraussetzung für die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander und die Vermittlung eingehender Anrufe. Modernste Kommunikationsanlagen werden von den marktführenden Anbietern auftraggeberspezifisch vertrieben.

Erhalten Sie jetzt passende Telefonanlagen-Angebote
Sie suchen eine Telefonanlage? Wir finden bis zu 3 Anbieter genau nach Ihren Wünschen. Kostenlos & unverbindlich.

Große Büro Telefonanlagen mit bis zu 600 Nebenstellen sind dabei keine Seltenheit. Videokonferenzsysteme, Voice over IP und Gebührenerfassung sind wesentliche Komponenten einer modernen Anlage, die darüber hinaus Sprechanlagen, Schnurlossysteme und softwaregestützte Telefonie ermöglicht. Spezielle Verbindungs- und Journalsoftware erfasst die täglich eingehenden und ausgehenden Anrufe, berechnet die Gebühren jeder Nebenstelle, speichert in großem Umfang Namen, Adressen, private und mobile Rufnummern von Mitarbeitern und Kunden. Für Unternehmen, die als Bürodienstleister fungieren, ist gerade eine übersichtlich und leicht zu handhabende Abrechnungssoftware wichtig.

Über das Programm kann über den Monat hinaus eine exakte Auflistung aller geführten Ausgangstelefonate erstellt und so eine Gebührenrechnung ausgedruckt werden. Hotels oder Gemeinschaftspraxen arbeiten mit solchen effektiven Systemen, auf die heute kaum mehr verzichtet werden kann. Worddateien, die bei jedem eingehenden Anruf spezifisch zur eingerichteten Nebenstelle auf dem Bildschirm sichtbar werden, vermitteln schnell die wichtigsten Informationen des Mitarbeiters, Chefs oder Kunden. Benutzerfreundliche Headsets ermöglichen Lautstärkeregulierung und sind über Funk mit einer Basisstation so verbunden, dass geführte Telefonate auch von einem anderen Platz aus geführt werden können. Modern ausgestattete Büro Telefonanlagen gehören mittlerweile zum Alltag eines jeden Unternehmens genauso selbstverständlich dazu wie der Empfang oder das Sekretariat. Die Anbieter achten dabei verstärkt auf kostengünstige Lösungen, die energiesparend arbeiten und den größtmöglichen Effekt erzielen. Innovative Technik und bedienerfreundliche Software sind dabei das A und O für schnelle Kommunikationswege sowohl office-intern als auch weltweit.


« Zurück zur Übersicht
Erhalten Sie jetzt passende Telefonanlagen-Angebote
Sie suchen eine Telefonanlage? Wir finden bis zu 3 Anbieter genau nach Ihren Wünschen. Kostenlos & unverbindlich.