Alcatel Office C Telefonanlage

Alcatel Office C Telefonanlage

Die Alcatel Office C Telefonanlage lässt sich an individuelle Anforderungen des Systems einfach anpassen. Modulare Erweiterungen sind mit dieser Anlage möglich. Es gibt 2 ISDN-Schnittstellen, weswegen sich das Modell eher für kleinere bis mittlere Unternehmen eignet.

Funktionen sowie Daten und Fakten der Alcatel Office C Telefonanlage

Neben den ISDN-Schnittstellen kann die Anlage auch 4 analoge Schnittstellen bieten. Der Anschluss ist für Systemtelefone geeignet. Hierbei kann man sich auf die Modelle 4035, 4020 und 4010 verlassen. Eine DECT-Schnittstelle kann nachgerüstet werden, sodass auch mobile Mitarbeiter in das Funknetzwerk des Unternehmens integriert werden können. Telefone brauchen lediglich angeschlossen werden und sind schon verwendbar. Kommt es zu einem Stromausfall, springt die integrierte Notstromversorgung zum Tragen und übernimmt die komplette Anlage. Gleichzeitig verfügt die Office C Anlage auch über ein Fernwartungsmodem. Selbst Software kann bequem über die Ferne installiert und erneuert werden. Weiterhin gibt es 8 Anschlussstellen für digitale Systemtelefone.

Erhalten Sie jetzt Telefonanlagen-Angebote
Wir finden bis zu 3 Anbieter genau nach Ihren Wünschen. Kostenlos & unverbindlich.

Teilnehmer insgesamt 24
Art des Telefonanschlusses ISDN
Modulare Erweiterung ja
Einbau in einen Serverschrank nicht möglich
Standortvernetzung nicht möglich
UA-Schnittstellen 8
a/b-Schnittstellen 4
ISDN-T0-Schnittstellen 2
Max. Systemtelefone 12
Max. analoge Telefone 8
USV ja
Fernwartung ja
Montage Wandmontage
Stromversorgung 230 V, 50 Hz, Steckernetzteil
Erhalten Sie jetzt Telefonanlagen-Angebote
Wir finden bis zu 3 Anbieter genau nach Ihren Wünschen. Kostenlos & unverbindlich.